Informationen - Ferienpass Eglisau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Wichtiges für deine Anmeldung  / Teilnahmebedingungen 2017:

Kursteilnehmer:
Teilnahmeberechtigt sind alle Eglisauer Kinder vom 1. Kindergarten bis zur 9. Klasse.
Die Kurse sind in Altersgruppen unterteilt. Aus organisatorischen und pädagogischen Gründen müssen die Alterskategorien eingehalten werden.

Anmeldung:
Alle TeilnehmerInnen können sich ausschliesslich über die Homepage ferienpass-eglisau.ch für maximal 8 Kurse anmelden. Bitte die Anmeldung genau und vollständig ausfüllen.

Kurszuteilung:
Die Zuteilung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung.

Kursgeld:
Es wird eine einmalige Einschreibgebühr von CHF 3.00 pro Kind erhoben. Diese wird mit den jeweiligen Kursgebühren in Rechnung gestellt.

Vergünstigungen:
Vergünstigungen gibt es für Kinder, deren Eltern Sozialhilfe beziehen. Bitte bei Bedarf vorab an das Sozialsekretariat Eglisau wenden.

Kursbestätigung:
Nach der definitiven Zuteilung durch das Ferienpass Team erhalten alle TeilnehmerInnen eine Übersicht der ihnen zugeteilten Aktivitäten inkl. Rechnung per Mail (bitte Spam-Ordner beachten!).

Zahlungsbedingungen:
Anmeldungen zu Kursen sind in jeder Form verbindlich und verpflichten zur Bezahlung des Kursgeldes in voller Höhe sobald die Kursbestätigung verschickt wurde. Ist eine Teilnahme am Kurs nicht möglich, so wird das Kursgeld nicht zurückerstattet, ausser der Kursplatz kann weitervermittelt werden.

Einzahlungen am Postschalter verursachen Drittkosten. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Postschaltereinzahlung die anfallenden Gebühren übernehmen müssen: bei Einzahlungen bis CHF 50.– CHF 1.50, bei Einzahlungen bis CHF 100.– CHF 1.80 und bei Einzahlungen über CHF 100.– CHF 2.35.


Kursstreichung:
Sollten sich für einen Anlass zu wenige TeilnehmerInnen anmelden, so kann dieser abgesagt werden. In diesem Fall werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Kursausschluss:
TeilnehmerInnen, die sich nicht an die Kursregeln halten, werden vom Kurs ausgeschlossen.

Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der KursteilnehmerInnen. Das Ferienpass Team sowie die Kursanbieter lehnen jede Haftung ab.

Abmeldungen:
Bei nicht möglicher Teilnahme an einem angemeldeten Kurs bitte per Mail beim Ferienpass Team abmelden. Sofern der Kursplatz nicht weitervermittelt werden kann, wird das Kursgeld nicht zurück erstattet. Sollte am Tag des Kurses die Teilnahme plötzlich nicht möglich sein, so meldet euch bitte über die Ferienpass Hotline 079 / 155 41 24 ab.

Hotline:
Für dringende Anliegen steht euch während des Ferienpasses eine HOTLINE 079 / 155 41 24 zur Verfügung.

Vorteil Helfer/Begleitpersonen:

HelferInnen, die sich vorab für eine bestimmte Zeit während der Herbstferien für den Ferienpass zur Verfügung stellen, bekommen am Vorabend der Anmeldeperiode die Möglichkeit ihre Kinder für den Ferienpass anzumelden.
Kindergarten- und Schulkinder von HelferInnen und Begleitpersonen eines bestimmten Kurses bekommen für den entsprechenden Zeitraum einen zugesicherten Platz im gleichen Kurs oder - wenn gewünscht oder altersbedingt - in einem anderen Kurs zur gleichen Zeit.

Fotos:
Während den Kursen können Fotos der Kinder für unsere Fotogalerie oder für Berichte über den Ferienpass (z.B. im Mitteilungsblatt) gemacht werden. B
ei gemeinsamen Kursen mit dem Ferienpass Glattfelden gilt das Gleiche für sie. Falls Sie nicht möchten, dass ein Foto ohne Namensangabe Ihres Kindes veröffentlicht werden soll, teilen Sie uns dies bitte schriftlich per Mail unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und gebuchte Kurse mit. Danke!

Kontoverbindung:
PC Nr. 61-413140-4
IBAN CH75 0900 0000 6141 3140 4
lautend auf Verein Generation Eglisau "Ferienpass Eglisau"
BIC POFICHBEXXX

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü